Das Hilla

Es gibt Orte, denen eine besondere Magie innewohnt. Im Habichtswald in Kassel, inmitten der Natur, gibt es so einen ganz besonderer Ort: Das Hilla. 

In unserer kulturdenkmalgeschützten Waldvilla kannst du die Seele baumeln lassen, 

Ruhe finden und im Einklang mit der Natur sein. 

Gemeinschaftsräume

Garten & Landschaft

Anwesen


Waldvilla

 

11 individuelle Schlafzimmer: 3 Einzelzimmer, 5 Doppelzimmer, 3 Zweibettzimmer


7 hochwertige Badezimmer: 6 Duschen, 2 Badewannen


Großer Seminar-/Tagungsraum für Gruppengespräche und Workshops


Kamin- und Schreibzimmer als Ort für Entspannung und kreatives Schaffen


Coachingraum für Einzelgespräche


Großzügige Küche und zwei Esszimmer für gemeinsames Kochen, Speisen und Beisammensitzen


Auf Wunsch Verpflegung mit vegetarischen Gerichten aus frischen, regionalen Produkten

 

 

Garten


Großer Garten, mitten im Wald mit Wiesen und Grasflächen


Mehrere angelegte Terrassen mit Stühlen, Bänken und Tisch


Obstwiese zum Pflücken frischer Äpfel(?) und verweilen in der Hängematte



Umgebung


Das Hilla liegt mittem im Habichtswald, fast in Alleinlage


Wenige Gehminuten zum Bismarckturm mit Blick über ganz Kassel


Startpunkt für etliche Spazier- und Wanderwege


Viele weitere Sehenswürdigkeiten im Umkreis, wie das UNESCO Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe, Weltkulturerbe Herkules und die Löwenburg


Zusätzlich das ohnehin herausragende Kulturangebot der Stadt Kassel, die Veranstalter der documenta, weltweit bedeutendste Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst ist